Herzlich Willkommen 


MGV CONCORDIA Hannover-Bothfeld von 1875 - Gemischter Chor - e.V.

Grünkohlfahrt nach Norden und dann immer geradeaus


Mit einem Bus der Firma Meuter - seit vielen Jahren unser Partner für Tagesfahrten und  Chorreisen - ging es am 27. November 2021 um 10,00 Uhr nach Bruchhausen-Vilsen ins Restaurant "Dillertal", wo uns ein üppiges Mittagessen mit Grünkohl und Pinkel, Kochwurst, Kassler und Speck erwartete. Es schien allgemein geschmeckt zu haben, denn der Bus hatte für die Weiterfahrt deutlich an Gewicht zugenommen (... eine Bemerkung unseres Busunternehmers bei ähnlichen Gelegenheiten ...). 

Mit sichtlich zufriedenen Gästen ging es nun weiter in Richtung Verden, zum Deutschen Pferdemuseum. Dort gab es u. a. historisches Spielzeug, anatomische Modelle und Bilder sowie Fotos, alles natürlich mit Pferdebezug. Per Video wurden wir an die Wunderstute "Halla" erinnert, jeweils Weltmeisterin und Olympiasiegerin unter Reiter Hans-Günter Winkler.  

Unser nächstes Ziel war dann die Waldgaststätte "Eckernworth" in Walsrode. In adventlich geschmückten und vom offenen Kamin gewärmten Räumen haben wir uns bei Kaffee und Bratapfeltorte sehr wohlgefühlt. Eine wirklich gelungene Tagesfahrt.
Dank Lilo konnten wir für ein paar Stunden Viren, Tests und Impfungen vergessen.

Unser zuverlässiger und hilfsbereiter Busfahrer Ralf wurde mit einem Trinkgeld und einem kleinen, frisch gereimten Gedicht von unserer Sangesschwester Heike belohnt. Er war sichtlich erfreut.

Pünktlich um 18.00 Uhr erreichte unser Bus wieder die Kirche in Bothfeld. In den Restaurants und im Museum wurden unsere Impfbestätigungen natürlich kontrolliert.


Wir freuen uns über den Bericht unserer Sangesschwester Hannelore.